Aktionen 22/23

Aktionen im Advent

 

Aktionen im Advent

Mit der Hilfe von engagierten Eltern konnten alle Kinder der Klassen 1 bis 4 in Kleingruppen an verschiedenen Tagen in der Vorweihnachtszeit  basteln und backen:  Leckere Plätzchen, Knusperhäuschen, Papiersterne und vieles mehr entstanden. Herzlichen Dank an die Eltern für die Unterstützung!

Nach langer „Corona-Pause“ konnte der Förderverein wieder das traditionelle Adventsfrühstück anbieten: Die Kinder griffen bei den Leckereien zu und ließen sich die Mandarinen, Äpfel, Laugenstangen und Schokobrötchen sowie den  warmen  Kinderpunsch schmecken. Ein großes Dankeschön an den Förderverein!

Skipping Hearts

Skipping Hearts

Seilspringen in der Schule – das war das Motto im Dezember 2022 während eines  Aktionstages  in Klasse 4.

Workshopleiterin Frau Martina Stephan brachte die Kinder in Bewegung und bot mit vielen abwechslungsreichen Übungen ein Training im Bereich Rope Skipping an. Geschult wurden Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft sowie Koordination, Beweglichkeit und Rhythmusgefühl. Die Teilnehmerinnen und  Teilnehmer konnten außerdem ein Abzeichen in den Schwierigkeitsstufen Basic, Champion und Hero erwerben.

Nach den Übungen gab es für Mitschülerinnen und Mitschüler eine Vorführung, bei der die Klasse zeigen konnte, was sie im Workshop erlernt hatte. Anschließend gab es freies Springen auch für die Zuschauerinnen und Zuschauer. Alle Kinder waren vom Workshop begeistert.

Die Deutsche Herzstiftung hat das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ ins Leben gerufen und möchte so einen gesunden Lebensstil von Kindesbeinen an unterstützen.

Grundschulaktionstag 2022 des Deutschen Handballverbandes

 

Auch in diesem Jahr nahmen die Klasse 2 bis 4 an dem sportlichen Ereignis teil. Frau Kartarius-Holzhauser und ihre Helferinnen vom TUS Kirn bauten in der Turnhalle 5 Stationen auf. Die Kinder übten mit Begeisterung das Prellen, Werfen, Fangen, das Zielwerfen und schulten ihre Schnelligkeit und Koordination. Nach Abschluss der Übungen erhielt jedes Kind den „Hanniball Pass“ in Bronze, Silber oder Gold. 

Ziel der Aktion: Die Kids spielerisch an die Sportart heranführen und für den Handball begeistern.

Zauberhafte Verkehrserziehung

Die Deutsche Verkehrswacht und das Verkehrsministerium Rheinland-Pfalz unterstützen die Verkehrserziehung in der Grundschule mit dem Unterrichtsmodell „Verkehrszauberer“. So besuchte „Olli, der Verkehrszauberer“ die Klassen 1 und 2.

Spielerisch zeigte Olli, was die Farben der Ampel bedeuten, erklärte, warum Kindersitze wichtig sind und wie alle sicher über den Zebrastreifen kommen. Dafür verwandelte er Tücher in Verkehrsschilder und zauberte einen Zebrastreifen herbei. Einfach zauberhaft! Die Kids staunten, lachten und klatschten begeistert mit. Eine gelungene Vorstellung von Olli!

Kontakt

Hellbergschule Kirn

Königsberger Str. 80
55606 Kirn

Tel. 06752/135-7000
Fax: 06752/135-7001

E-Mail: hellbergschule(at)kirn.de